Zum Inhalt springen

Ich bin N. Hilâl. Ich bin Schriftstellerin.

Ich bin eine 21-jährige, die in Deutschland lebt. Mein Herz ist jedoch mit vielen Flaggen bestickt. Ich habe türkische Wurzeln, bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, habe in den Niederlanden gelebt und mich selbst dort gefunden, spreche und lache in Französisch, Spanisch und Arabisch.

Mit 10 Jahren begann ich mit Freunden über unser alltägliches Leben auf unserem gemeinsam Blog zu schreiben. Je älter ich wurde, desto mehr wollte ich einen Blog ganz für mich alleine, etwas, das mich repräsentierte. Auf diese Weise entstand nisahilalyildiz.blogspot.com. Nach 3 Jahren erfand ich mich selber und meinen Blog neu: peonycrescent.com enstand, ehe ich es nach einer Weile zu selihal.com, wie ihr es kennt, umbenannte.

Neben dem Bloggen bin ich ebenfalls eine Newcomer-Schreiberin in der großen Welt der Buchautoren. Im Moment schreibe ich mein allererstes Buch. Ich liebe es mich und meine Gedanken durch Worte auszudrücken – während ich tiefe Geheimnisse zwischen den Zeilen verstecke. Mein Ziel ist es, eine Veränderung in der Welt zu erreichen, die Größe ist egal. Der Grund dafür, wieso ich nie das Schreiben und Verfassen von Texten aufgegeben habe, ist, dass ich Seelen berühren möchte. Verlorene, gefundene, glückliche, traurige, suchende, oder gar ausgeglichene Seelen, sodass ich sie auf die Reise durchs Leben, und darüber hinaus, führen kann.

Selîhâl erwachte zum Leben, als ich alleine im Urlaub in der Türkei war. Ich war auf der Suche nach mir selbst, und wollte gleichzeitig die Welt und die Menschen um mich herum entdecken. Als ich mich dazu entschied, Selîhâl zu erstellen, war es mir wichtig, Peonycrescent (mein vorheriger Blog) zu erweitern. Der Grund für die Gründung von Selîhâl war, über Dinge zu schreiben, die zwar für jeden wichtig sind, aber über die niemand spricht.

Mit der Zeit hab ich realisiert, dass es nicht das ist, womit ich weitermachen möchte. Ich entschied mich dazu, dass ich mein Blog meiner Leidenschaft widmen möchte: Dem Schreiben. Leidenschaft ist nicht nur eine Charaktereigenschaft, ein Hobby, oder etwas womit du Geld verdients. Es ist eher ein Lebensstil, und formt die Werte die man hat. Und genau deshalb hat sich auch nicht viel auf diesem Blog verändert – Außer dass in den Texten nun mehr von mir drin ist, mehr von meiner Essenz.

Selîhâl ist eine Mischung aus Selîka und Hilâl. Selîka bedeutet “die Gabe, wunderschön schreiben und sprechen zu können” und Hilal (mein gesetzlicher Name) bedeutet “Mondsichel“.